Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 25.11.2017
15:00 MJE gegen TuRa Meldorf
17:30 1. Herren gegen VfL Bad Schwartau 2

So. 26.11.2017
13:30 WJD gegen SG Dithmarschen Süd
15:30 MJB gegen TSV Vineta Audorf

Mi. 06.12.2017
20:30 2. Herren gegen SG WIFT Neumünster 2

Sa. 09.12.2017
13:15 WJB gegen HSG Eider Harde 2
15:00 WJA gegen Bramstedter TS
17:00 1. Damen gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

So. 10.12.2017
13:30 MJD 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJA gegen Lauenburger SV
15:15 MJD 2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
16:00 WJC gegen HSG Störtal Hummeln 2

Sa. 16.12.2017
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Derbysieg zum Abschluss der Hinrunde

15.12.2015

Am Samstag reiste die „Zwote“ zum letzten Hinrundenspiel ins benachbarte Münsterdorf. Mit dem aktuellen 8. der Tabelle wartete ein direkter Tabellennachbar. Um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte nicht noch in der Hinrunde zu verlieren, sollte also ein Sieg das klare Ziel sein.

Der Kader war mit 13 Mann wieder einmal voll besetzt. Die Marschroute für das Spiel war also klar. Aus einer stabilen Abwehr heraus sollten leichte Tore aus der ersten und zweiten Welle den gewünschten Erfolg bringen.

Das Spiel begann für die Körner-Schützlinge wie gewünscht. Gleich in den ersten fünf Minuten konnte man eine 3:0 Führung über die erste Welle heraus spielen. Alle drei Treffer gingen auf das Konto von Finn Krebs, welcher an diesem Tag mit 9 Treffern bester Schütze auf Seiten der Herzhorner war. Die Heimmannschaft fing sich allerdings und konnte das Spiel bis zum 6:6(18.) offen gestalten. Dann legten die Gäste aus Herzhorn wieder eine Schippe drauf. Vor allem in der Abwehr konnte man jetzt einige Bälle gewinnen. Durch präzise Pässe von Torhüter Tjark Bernhard konnte man dann auch wieder einige Tore über die erste Welle erzielen. Die Halbzeitführung von 9:13 für die Gäste war dem entsprechend verdient.

In der zweiten Halbzeit konnte man gegen die konditionell nachlassenden Münsterdorfer weiter mit schnellem Handball Tor um Tor davon ziehen. Über 12:14(33.), 12:17(36.), und 16:21(40.) hatten die Herzhorner das Spiel klar im Griff. Mitte der zweiten Halbzeit wurde dann noch einmal der Turbo gezündet und man konnte sich auf 19:28(49.) absetzen. Trainer Körner wechselte dann fleißig durch. Dies führte zu einem leichten Einbruch im Spiel der Gäste. Der Sieg wurde dadurch allerdings nicht mehr in Gefahr gebracht. Das Endergebnis von 27:31 für die Herzhorner zeigt nicht ganz, wie klar die Partie verlief.

Nun gilt es 4 Wochen lang weiter an der Abstimmung in Abwehr und Angriff zu arbeiten, um gleich im ersten Rückrundenspiel wieder die volle Leistung abrufen zu können. Dieses findet dann am 09.01.2016 in der Sporthalle Kollmar statt.

MTV Herzhorn: Tjark Bernhard, Iwan Grabowski, Finn Krebs(9), Nils Bornholdt(8), Tim Kossack(5), Lars Wamser(4), Kim Bruhnsen(2), Sven Junge(2), Nils Stendorf(1), Daniel Asmus, Jannek Dombrowski, Fynn E.Greve, Malte Thormählen 



Dieser Artikel wurde 1403 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Verwandte Themen

2. Damen, Kein zufriedenstellender Saisonabschluss
2. Herren, Vorbericht HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
2. Herren, Vorbericht HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- VfL Bad Schwartau
19.11.17-16:00; Ergebniss: 17 : 31
TSV Büsum -vs- MJE
19.11.17-15:00; Ergebniss: 8 : 34
TSV Büsum -vs- WJD
19.11.17-13:30; Ergebniss: 18 : 3
MJA -vs- HSG Kremperheide/Mün
19.11.17-14:00; Ergebniss: 28 : 23
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
19.11.17-12:00; Ergebniss: 18 : 21
1. Damen -vs- SC Alstertal-Langenho
18.11.17-17:00; Ergebniss: 25 : 34
WJA -vs- HSG Holstein Kiel/Kro
18.11.17-19:00; Ergebniss: 26 : 24
WJB -vs- HSG Schü/We/Re 2
18.11.17-15:00; Ergebniss: 17 : 13
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login