Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht HSG Eider Harde 3

24.02.2016

Herzhorner wollen wieder gewinnen!

Am kommenden Sonntag, den 28.02 geht es für die „Zwote“ wieder um Punkte in der Kreisoberliga. Zu Gast istdie HSG Eider Harde 3. Anpfiff des 17. Saisonspiels der Blau-Gelben ist um 15:00 Uhr in der Glückstädter Sporthalle Nord.

Mit der dritten Vertretung der neugegründeten Handballspielgemeinschaft reist am Wochenende der Tabellenzwölfte und damit Letzte in die Elbstadt. Die Harderer besitzen ein Punktekonto von 6:26. Unter der Woche trugen die Gäste allerdings noch eine Nachholpartie in Nortorf aus. Dabei drückt der „Schuh“ den HSGlern ganz klar in der Offensive. In der bisherigen Spielzeit gelangen ihnen lediglich 400 Tore. Damit liegen sie auch in dieser Wertung am Ende der Kreisoberliga.

Für die Körnerschützlinge ist dies allerdings kein Grund, von einem Selbstgänger auszugehen. Aus dem Hinspiel gelang es ihnen lediglich ein Unentschieden mitzunehmen. Beim damaligen 28:28 war es er ein Wurf in letzter Sekunde. welcher ihnen den Punkt rettete. Es gilt also einiges gutzumachen für die Oberligareserve aus Herzhorn.

An den letzten Spieltagen mussten die Akteure der „Zwoten“ zwei Niederlagen verarbeiten und rutschten so auf den achten Tabellenrang ab. Mit 16:16 Punkten bilden sie momentan das Schlusslicht des Mittelfeldes. Mit einem Sieg gegen die Harderer könnten sie sich allerdings wieder einige Positionen verbessern in der Rangliste.

Am Sonntag hat Trainer Körner erneut einen nahezu kompletten Kader zur Verfügung und wird auf mehreren Positionen wohl wieder die „Qual der Wahl“ haben.

Obwohl sich die Steinburger nach den letzten Niederlagen quasi im „Niemandsland“ der Tabelle wiederfinden, gilt es für die Herzhorner die Spielzeit ordentlich zu Ende zu bringen. In den letzten sechs Partien müssen sie noch gegen zwei Mannschaften aus der hinteren Region (Eider Harde, Nortorf) spielen. Zudem stehen noch zwei Derbys vor der Tür. Sowohl die HSG Horst/Kiebitzreihe 2, wie auch die zweite Vertretung aus Kremperheide müssen noch nach Glückstadt reisen. Komplettiert wird die Aufzählung durch die Begegnungen gegen die HSG S/W/R 2 und den SC Gut Heil Neumünster. Beide Mannschaften sind in der Tabelle besser platziert als der MTV. Theoretisch können die Blau-Gelben jede dieser Partien für sich entscheiden. Doch waren sie in der Vergangenheit leider zu inkonstant in ihren Leistungen. Realistisch wären wohl acht Punkte aus diesen Aufeinandertreffen um die Saison versöhnlich und mit einem positiven Punktekonto zu beenden.

Damit dieses Unterfangen gelingt gilt die gesamte Aufmerksamkeit erstmal der HSG Eider Harde 3. Die Akteure um Trainer Matthias Körner wollen den Punktverlust aus dem Hinspiel vergessen machen und hoffen bei dieser Aufgabe auf zahlreiche Unterstützung in der Glückstädter Sporthalle Nord.

 



Dieser Artikel wurde 1868 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 1. Damen
29.04.18-18:00; Ergebniss: 31 : 22
TSV Büsum -vs- MJC 2
29.04.18-17:00; Ergebniss: 33 : 43
MJD 2 -vs- HSG Weddingstedt/He/D
29.04.18-15:15; Ergebniss: 2 : 0
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login