Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJB, Man lernt aus jedem Spiel, auch aus einer Niederlage

17.02.2017

Am Sonntag, den 12.02.2017 sind wir, die MJB auswärts gegen SG Oeversee/Weding-Jarplund angetreten. Unser Ziel war es in erste Linie unseren ersten Sieg in der Rückrunde zu erreichen. Diesen Sieg wollten wir dadurch erreichen, indem wir die Fehler die im Spiel gegen TSV Altenholz geschehen sind, im Training aufbereiten. Insbesondere Abwehrtraining war an der Reihe.

Um 11 Uhr sind wir in Oeversee angekommen und haben uns körperlich sowie mentalisch auf das Spiel vorbereiten. Wir waren uns einig, dass wir alles geben, um an diesem Tag die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Dies hat anfangs auch hervorragend geklappt, sodass wir uns einen Vorsprung von 3:0 und 5:2 ausarbeiten konnten. Nach ca. 10 Minuten des Spiels holten die Gegner tragischerweise aufgrund von Unkonzentriert, die zu Fehlpässen und unüberlegten Aktionen führten, auf. Man muss dazu sagen, dass auch die Oeverseeer Jungs den ein oder anderen Fehlpass hatten, wodurch das Spiel anfangs nicht flüssig verlief. Ab diesem Moment, in dem es 6:6 und dann 6:7 stand, gelang es uns nicht mehr die Gegner aufzuholen. Aufgrund ihrer guten Wurftechnik gelang es ihnen trotz unserer verhältnismäßig guten und soliden Abwehr die entscheidenden Bälle ins Tor zu werfen. Dadurch gelang es ihnen von einem 6:7 zu einem 7:10 und dann zum Halbzeitende zu einem 9:13 zu gelangen.
Nach einer kurzen Besprechung in der Umkleide und einem Motivationsschub ging es in die zweite Halbzeit, in der noch alles offen war.
Die zweite Halbzeit klappte allerdings nicht wirklich, so wie gedacht und wir lagen nach einigen Minuten mit 10:18 zurück. Wir haben allerdings nicht aufgegeben und zu einem Punktestand von 14:19 aufgeholt. Dann ist es allerdings den Oeverseeern Jungs erneut gelungen ein paar Tore zu machen und uns ebenfalls, sodass ein 18:24 zustande gekommen ist. Dann neigte sich das Spiel dem Ende zu und beide Mannschaften gaben nochmal alles. Anscheinend gaben wir nicht genug, den Oeverseeern gelang es das Spiel mit 21:29 für sich zu entscheiden.
Im Großen und Ganzen war es ein gutes Spiel, indem auch ein sehr sportliches Verhalten beider Seiten gezeigt wurde. Wir konnten durch aus etwas aus diesem Spiel lernen und zwar aus unseren Fehlern, die wir in Zukunft hoffentlich zu vermeiden wissen. Wir freuen uns auf das Heimspiel in Glückstadt am 25.02.2017 gegen SG Flensburg Handewitt 2 und werden hoffentlich dort endlich unser ersten Sieg in der Rückrunde erzielen.



Dieser Artikel wurde 1830 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Oeversee/Ja-We

Verwandte Themen

Kinderfasching in Herzhorn 2018
MJB, Wann kommt der erste Sieg?!
MJB, Niederlage gegen SV Henstedt-Ulzburg
MJB, Niederlage gegen HSG Mönkeberg/Schönkirchen
MJB, MJB - Vorbericht SV Henstedt-Ulzburg

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
WJF -vs- HSG Weddingstedt/He/D
29.04.18-15:15; Ergebniss: 2 : 0
WJE -vs- HSG Marne/Brunsbütte
29.04.18-15:00; Ergebniss: 17 : 14
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 1. Damen
29.04.18-18:00; Ergebniss: 31 : 22
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login