Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJC 1, Guter Saisonstart in der SH-Liga

21.10.2017

Nachdem wir in der letzten Saison verlustpunktfrei die Regionsliga Mitte gewonnen hatten, wollten wir in diesem Jahr die Schleswig-Holstein-Liga aufmischen.

Als Hinrundenziel wurde das Erreichen der Tabellenplätze 4-6 (von 9) in der Südstaffel ausgegeben, um in der Rückserie gegen die Tabellenplätze 4-6 der Nordstaffel zu spielen.
Zum Saisonauftakt empfingen wir am 17.09. den VfL Bad Schwartau in der Halle Nord. Bereits in der ersten Halbzeit war abzusehen, dass wir unseren Gegner im Griff hatten. Zur Pause führten wir verdient mit 18:7. In der zweiten Hälfte konnten wir unseren Vorsprung weiter ausbauen, auch wenn die Chancenverwertung etwas zu wünschen übrig ließ. Endresultat: 38:19 
Am zweiten Spieltag der Hinrunde ging es zum vermeintlich stärksten Gegner, zum THW Kiel. Dies war unser erstes Spiel mit "Backe", was sich während des Spiels auch noch bemerkbar machen sollte. Doch zunächst war davon nichts zu spüren. Vorne hielten wir die Fehlerzahl trotz "Backe" sehr gering und spielten lange Angriffe. Dies führte dazu, dass wir zwischenzeitlich sogar mit zwei Toren in Führung waren. Zur Halbzeit lagen wir zwar mit 13:11 hinten, dennoch waren wir mit dem Zwischenergebnis äußerst zufrieden. Im zweiten Abschnitt erhöhte sich allerdings die Zahl der technischen Fehler, aufgrund nachlassender Konzentration und deutlich mehr "Backe". Deshalb betrug das Endergebnis 37:18, was leider nicht unsere super Leistung aus der ersten Hälfte widerspiegelt. 
Am nächsten Wochenende fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Brunsbüttel. Jetzt wieder ohne Backe am Ball starteten wir schlecht in die Partie und lagen schnell hinten. Zur Pause stand es 13:8. Allerdings war der Start in die zweite Halbzeit noch schlechter als der in die erste. Uns gelang ca. 12 Minuten kein erfolgreicher Torabschluss und somit war das Spiel für uns gelaufen. Bitterer Endstand: 30:13
Beim nächsten Heimspiel gegen die HSG Hohe Geest konnten wir unserem Gegner wie schon gegen Bad Schwartau schnell zeigen,  dass wir dieses Spiel gewinnen wollten. Zur Pause hatten wir uns bereits einen 12-Tore-Vorsprung herausgespielt,es stand 21:9. Auch in der zweiten Halbzeit ließen wir nicht locker und konnten unsere Führung auf 45:17 ausbauen.
 
Nun ist die Hälfte der Hinrunde vorbei und wir blicken den weiteren Aufgaben gespannt und hoffnungsvoll entgegen. 
Wir würden uns freuen,  wenn wir bei unserem nächsten Heimspiel am 19.11. um 16:00 gegen den VfL Bad Schwartau 1 den einen oder anderen Zuschauer in der Halle Nord begrüßen könnten!
 


Dieser Artikel wurde 694 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

MJC 1, Kantersieg zum Abschluss
MJC 1, Es ist vollbracht—m.J.C ist Meister!
MJC 1, Jetzt brauchen wir eure Unterstützung
MJC 1, Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss
MJC 1, Wichtige Punkte im Meisterschaftskampf

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
TSV Büsum -vs- MJC 2
29.04.18-17:00; Ergebniss: 33 : 43
WJF -vs- HSG Weddingstedt/He/D
29.04.18-15:15; Ergebniss: 2 : 0
WJE -vs- HSG Marne/Brunsbütte
29.04.18-15:00; Ergebniss: 17 : 14
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login