Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 25.11.2017
15:00 MJE gegen TuRa Meldorf
17:30 1. Herren gegen VfL Bad Schwartau 2

So. 26.11.2017
13:30 WJD gegen SG Dithmarschen Süd
15:30 MJB gegen TSV Vineta Audorf

Mi. 06.12.2017
20:30 2. Herren gegen SG WIFT Neumünster 2

Sa. 09.12.2017
13:15 WJB gegen HSG Eider Harde 2
15:00 WJA gegen Bramstedter TS
17:00 1. Damen gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

So. 10.12.2017
13:30 MJD 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJA gegen Lauenburger SV
15:15 MJD 2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
16:00 WJC gegen HSG Störtal Hummeln 2

Sa. 16.12.2017
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
Kennt Ihr schon

Zurück

MJC 1, Kantersieg zum Abschluss

17.04.2016

Unser letztes Punktspiel dieser Saison haben wir gegen die SG Dithmarschen Süd am Sonntag bestritten.

Die Jungs aus Dithmarschen befinden sich echt in einer schwierigen Situation. Aus mehreren Altersklassen trommeln sie ihre Mannschaft zusammen um überhaupt spielen zu können, wenn auch ohne Wertung. Für das heutige Spiel hatten sie 3 B, 3 C, 1 D und 1 E-Jugendlichen im Team um uns in Glückstadt das Gewinnen schwer zu machen.

Aber auch bei uns gab es personelle Probleme. Neben Halil und Luca musste auch Marvin kurzfristig verletzungsbedingt passen. Als Ersatz konnten wir Thorge Seefeldt verpflichten, der sehr gut in unser Team passt.

Doch nun zum Spiel. Von Beginn an zeigten wir, warum wir die Meisterschaft in unserer Liga gewonnen haben. Leo vernagelte sein Tor; Timo meldete den Riesen am Kreis komplett ab und alle anderen machten ebenfalls konzentriert ihren Job. Bei Ballgewinn oder gehaltenen Bällen ging es mit Dampf in Richtung Gästetor und meistens wurden die Angriffe von allen Positionen erfolgreich abgeschlossen. Bis zur 23. Minute hatten wir einen klaren 13: 0 Tore!!!! Vorsprung erzielt. In der 24. Minute erzielte dann der „Riese“ unter lautem Beifall der mitgereisten Gäste das erste Tor für Dithmarschen Süd. Es blieb auch das einzige Tor der Gäste in dieser Halbzeit. Wir erhöhten noch auf 14:1 ehe die Seiten gewechselt wurden. 

Den zweiten Spielabschnitt gingen wir etwas ruhiger an. Wir tauschten alle Positionen durch und jeder Akteur erhielt seine Spielanteile. Die Aufgabe bestand jetzt nur noch unverletzt das Spiel erfolgreich zu beenden. Durch unsere lockerere Ausrichtung ermöglichten wir den Gästen zwar noch das eine oder andere Tor, beendeten dieses Spiel aber trotzdem mit 27: 8 Toren für uns.

Völlig überraschend fand im Anschluss noch die Ehrung für diese Meisterschaft durch Lars Baganz vom KHV Steinburg statt. Der Jubel und die Freude unserer Jungs war schön anzusehen nach einer langen erfolgreichen Saison.

 

Zum Team gehörten: Leo Welack und Bendix Mahner im Tor, Tjark Meyer 4, Mads Looks 1, Christoph Gätje 2, Timo Gülck 2, Thorge Seefeldt 2, Theo Schröder 7, Mika Ruge, Robin Becker, Max Honeck und Tom Sosat 9 Tore

 

Jetzt noch eine Sache von Hanni und mir: Vielen Dank an die Mannschaft für eine tolle Zeit, die wir verbracht haben. Es hat sehr viel Spaß gebracht mit euch zu arbeiten; auch wenn nicht immer die Sonne schien. Bleibt gesund und vernünftig.

 

Auch bei den Eltern bedanken wir uns für die Unterstützung jeglicher. Art

Mit einem kräftigen Moin, Moin verabschieden sich

Hanni Hamer und Matthias Sosat

P.S. An die Leser: Bitte unterstützt die Jungs auch weiterhin in ihren Mannschaften



Dieser Artikel wurde 2200 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Dithmarschen Süd

Verwandte Themen

MJC 1, 40 Tore-Marke geknackt

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- VfL Bad Schwartau
19.11.17-16:00; Ergebniss: 17 : 31
MJA -vs- HSG Kremperheide/Mün
19.11.17-14:00; Ergebniss: 28 : 23
TSV Büsum -vs- MJE
19.11.17-15:00; Ergebniss: 8 : 34
TSV Büsum -vs- WJD
19.11.17-13:30; Ergebniss: 18 : 3
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
19.11.17-12:00; Ergebniss: 18 : 21
HSG Kremperheide/Mün -vs- WJE
18.11.17-13:30; Ergebniss: 5 : 9
WJA -vs- HSG Holstein Kiel/Kro
18.11.17-19:00; Ergebniss: 26 : 24
TSV Büsum -vs- 3. Herren
18.11.17-17:30; Ergebniss: 31 : 26
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login