Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 23.02.2019
14:00 3. Herren gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
16:00 MJB gegen HSG 91 Nortorf

So. 24.02.2019
15:00 MJA gegen HSG SZOWW

Sa. 02.03.2019
15:00 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
17:00 1. Herren gegen VfL Bad Schwartau 2
19:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 03.03.2019
15:45 MJD gegen SG Flensburg-Handewitt

Sa. 09.03.2019
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest
16.00 WJB gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
18:00 1. Damen gegen SG Oeversee/Ja-We

So. 10.03.2019
14:45 MJC 1 gegen SG WIFT Neumünster
16:30 MJC 2 gegen SG Bordesholm/Brügge

So. 17.03.2019
13:30 WJE gegen TSV Büsum

Sa. 23.03.2019
17:15 WJA gegen TSV Mildstedt

Zurück

MJD 2, holperiger Saisonstart

28.09.2016

Große Mühe hatten die Trainer Sascha Kusch und Gerd Sosat für die m.J.D 2 überhaupt eine spielfähige Mannschaft zusammen zu bekommen.

Einige Spieler fehlten wegen Verletzung, einige hatten andere sportliche Verpflichtungen oder fehlten aus anderen Gründen. Nur durch den Einsatz von Marcel Hirte und Nic Sosat aus der E-Jugend konnte man mit 7 Spielern in der Sporthalle in Burg beginnen. Zum Glück kamen dann auch noch Hauke von Aspern und Tom Heesch in der ersten Halbzeit von ihrem Fußballpunktspiel und konnten die Mannschaft unterstützen.

Sehr erschrocken waren wir aber alle, als wir die Gegner sahen. Es handelte sich um recht große und stabile Jungs von Ditmarschen-Süd und was wir nicht wussten, die Mannschaft spielt a.K.. Die großen Jungs gehörten zur m.J.C und waren teilweise 3 Jahre älter als die Herzhorner Jungs.

Der Spielverlauf verlief entsprechend, die Dithmarscher gingen schnell in Führung und führten ständig. Zur Halbzeit stand es dann 9 : 3 für die Dithmarscher. Justus Junge stand sehr sicher im Tor und konnte mit glänzenden Paraden Schlimmeres verhüten.

 In der 2. ten Halbzeit nahmen die Trainer die großen Jungs für einige Zeit aus dem Spiel und plötzlich konnten die Herzhorner Tor um Tor erzielen. Gleich reagierten die Dithmarscher und setzten wieder die C-Jungs ein. Damit stand es dann am Spielende 19 : 8 für Dithmarschen-Süd.

Für Herzhorn spielten: Marcel Hirte (2), Jeremy Koller (1), Justus Junge (TW), Robin Labuj (1), Jorrik Sommer (1),  Mathis Ledtje, Nic Sosat (1), Hauke von Aspern, Tom Heesch(2).



Dieser Artikel wurde 3309 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher


Aktuelle Ergebnisse
WJD -vs- TSV Schwarz-Rot Schü
17.02.19-13:00; Ergebniss: 14 : 20
MJE -vs- TSV Büsum
17.02.19-14:30; Ergebniss: 24 : 15
WJE -vs- HSG Hohe Geest
17.02.19-16:00; Ergebniss: 12 : 9
SG Hörnerkirchen/Hoh -vs- 3. Herren
17.02.19-15:30; Ergebniss: 30 : 30
SG WIFT Neumünster -vs- MJB
17.02.19-16:15; Ergebniss: 22 : 29
MJC 1 -vs- SG Dithmarschen Süd
17.02.19-14:00; Ergebniss: 48 : 5
WJA -vs- HSG Störtal Hummeln
16.02.19-16:30; Ergebniss: 30 : 18
1. Herren -vs- SG WIFT Neumünster
16.02.19-18:30; Ergebniss: 21 : 22
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login