Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 28.10.2017
15:00 3. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 29.10.2017
16:00 1. Herren gegen HSG Weddingstedt/H./D.

Sa. 04.11.2017
14:00 MJD 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
15:30 2. Herren gegen SVT Neumünster
19:30 1. Damen gegen FC St. Pauli

So. 05.11.2017
13:30 WJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:30 WJC gegen SC Gut-Heil Neumünster 2
16:15 WJB gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 11.11.2017
14:15 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:00 WJA gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

So. 12.11.2017
13:30 MJD 1 gegen HSG Eider Harde
16:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 19.11.2017
14:00 MJA gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:00 MJC 1 gegen VfL Bad Schwartau

Sa. 16.12.2017
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Vorbericht FC St. Pauli

27.04.2017

Duell um Platz 5!

Am kommenden Samstag, den 29.04 geht es für die Männer der „Ersten Herren“ des MTV Herzhorn ein letztes Mal auf Auswärtsfahrt. Die Blau-Gelben müssen beim FC St. Pauli in der Budapester Straße antreten. Da die letzten beiden Spieltage der Oberliga HH/SH parallel ausgetragen werden, ist die Begegnung auf 16:00 Uhr angesetzt.

 

Die Paulianer belegen nach 24 von 26 Saisonspielen den fünften Tabellenrang mit 26:22 Punkten. Am vergangenen Spieltag konnten sie mit 30:29 beim TV Fischbek gewinnen und verteidigten so ihren knappen Vorsprung auf den TSV Hürup (25:23) und die MTVer (24:24). Im Hinspiel Mitte Januar mussten sich die Steinburger den Gastgebern geschlagen geben und verloren mit 27:21.

 

Dies wollen die Männer um Trainer Manfred Kuhnke am kommenden Wochenende natürlich besser machen. Mit den schon erwähnten 24:24 Punkten liegen sie momentan auf dem siebten Tabellenplatz und hoffen, sich nach Möglichkeit noch zu verbessern. Mit einem Sieg am Wochenende könnten sie zu den Paulianern aufschließen und die Mittelfeldregion vor dem letzten Spieltag der Saison noch enger zusammenbringen.

 

Bei diesem Vorhaben wird Trainer Kuhnke aller Voraussicht nach auf Birger Dittmer und Theo Boltzen verzichten müssen. Dafür kehren Iven Pfeiffers sowie Rechtsaußen Torben Voß zurück in das Team. Zusätzlich wird Michel Olde aus der A-Jugend den Kader bereichern.

 

Bei den stets gut besuchten Heimspielen des FC St. Pauli hoffen die Steinburger auf Unterstützung aus der Heimat und wollen sich besser schlagen als im Hinspiel. Dafür wird von allen Akteuren eine starke Leistung nötig sein, denn der FC wird gewillt sein, letztes Heimspiel zu gewinnen.



Dieser Artikel wurde 891 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

1. Herren, Deutliche Auswärtsschlappe beim FC St. Pauli
1. Herren, Einbruch in Halbzeit 2
1. Herren, Herzhorner gehen leer aus
1. Herren, Vorbericht FC St. Pauli
1. Herren, Herzhorn holt wichtigen Punkt im Abstiegskampf!!

Aktuelle Ergebnisse
1. Damen -vs- ATSV Stockelsdorf
14.10.17-20:00; Ergebniss: 25 : 24
HSG Ostsee Neustadt/G -vs- 1. Herren
14.10.17-16:30; Ergebniss: 26 : 22
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
08.10.17-11:20; Ergebniss: 26 : 19
SV Henstedt-Ulzburg -vs- MJA
08.10.17-15:00; Ergebniss: 31 : 28
MJC 1 -vs- HSG Hohe Geest
08.10.17-11:30; Ergebniss: 45 : 17
WJB -vs- TuS Felde
08.10.17-16:45; Ergebniss: 24 : 16
HSG Kremperheide/Mün -vs- WJA
08.10.17-17:00; Ergebniss: 19 : 32
WJD -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
08.10.17-14:00; Ergebniss: 6 : 12
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login