Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJD um 11:30 Mehr Info
TSV -vs- MTV

- MJA um 15:00 Mehr Info
MTV -vs- SVH

- 1. Damen um 15:30 Mehr Info
ATSV -vs- MTV

- WJC um 15:30 Mehr Info
MTV -vs- SG

- WJA um 17:00 Mehr Info
MTV -vs- TuS

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 24.02.2018
14:15 WJD gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest
16:00 MJC 2 gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 3. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel 2

So. 25.02.2018
15:00 MJC 1 gegen HSG SZOWW
16:00 MJD 2 gegen TSV Schwarz-Rot Schülp

Sa. 03.03.2018
14:00 MJB gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/R
15:30 MJA gegen TSV Mildstedt
17:30 1. Herren gegen Preetzer TSV
19:30 1. Damen gegen Bredstedter TSV

So. 04.03.2018
15:00 WJA gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 10.03.2018
15:00 WJB gegen HSG BAD

So. 11.03.2018
14:00 WJE gegen TuRa Meldorf

Sa. 17.03.2018
13:30 MJD 1 gegen HSG Hohe Geest
18:00 2. Herren gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

So. 25.03.2018
15:30 WJC gegen Bramstedter TS
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Deutliche Heimspielniederlage für den MTV

08.10.2017

Im Heimpiel gegen die SG Wift/Neumünster mussten die Männer um Kapitän Lutz Wamser eine deutliche 21:33 (8:12) Niederlage hinnehmen.

 

 

 

Der Beginn der Partie verlief ausgeglichen. Nach Anfänglichem abtasten und Nervositäten auf beiden Seiten war es Torben Voß, der den MTV mit 1:0 (5.) in Führung brachte. Im weiteren Verlauf der Partie, konnte sich die SG Wift ab der 12. Minute leicht absetzen und über 4:6 auf 6:11 (24.) den Vorsprung vergrößern. Bis dato wurde auf Seiten der Herzhorner zu leichtfertig mit den eigenen Chancen umgegangen, was sich auch durch zwei verworfene 7 Meter wiederspiegelte. In einer Auszeit (22.) wurden die Fehler angesprochen und daran appelliert, den Abstand bis zur Pause noch zu verkürzen. Zumindest dies gelang an diesem Tag und so konnte man durch Malte Meisiek (26.) und Theo Boltzen (28.) den Abstand auf 8:12 verkürzen.

Auch in der Halbzeit wurden die eigenen Fehler und Stärken des Gegners besprochen. Zudem wurde auf die Situation reagiert, dass Abwehrsäule Ludger Lüders durch eine Fußverletzung aus dem Dienstagspiel nicht mehr in das Spielgeschehen eingreifen konnte. Somit begann die zweite Halbzeit und dort sorgte Torben Voß wieder für den ersten Treffer auf Seiten des MTV zum 9:13 (32.). Ab Minute 35 begann ein erneuter Bruch im Spiel des MTV. Chancenverwertung und technische Fehler waren wieder das Manko und auch in der sonst Sattelfesten Abwehr fand man keinen Zugriff auf die starken Bennet Kretschmer und Yannick Stock. Diese Fehler wurden gnadenlos ausgenutzt und so gerieten die Männer von Trainer Kuhnke mit 12:23 (42.) in Rückstand. Auch eine Auszeit (41.) konnte an diesem Tag nichts mehr bewirken und somit lief das Spiel über 15:27 (48.) und 20:32 (56.) weiter. Am Ende der Partie stand ein deutliches aber nach dieser Leistung gerechtes 21:33 auf der Anzeigetafel der Halle Nord.

Kommenden Samstag geht es für die Mannschaft nach Grömitz zum Aufstiegsfavoriten die HSG Ostsee. Will man dort Konkurrenzfähig sein, bedarf es einer positiven Körpersprache und Aufarbeitung der Fehler innerhalb der Trainingswoche.

Die Saison ist noch Jung und dieses Ergebnis eine Warnung, dass man jedes Spiel nur als Team und mit positiver Einstellung gewinnen kann. Nun gilt es für die Herzhorner sich „den Mund abzuwischen“ und weiter an sich zu arbeiten, um möglichst zeitnah wieder in die Erfolgsspur zu gelangen.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 556 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG WIFT Neumünster

Verwandte Themen

1. Herren, Knappe Niederlage gegen Wift
1. Herren, Herzhorner auch im Rückspiel ohne Chance
1. Herren, Deutliche Niederlage gegen SG Wift
2. Herren, Niederlage gegen den Tabellenführer
2. Herren, Vorbericht SG Wift/Neumünster 3

Aktuelle Ergebnisse
TuS Felde -vs- WJB
17.02.18-15:30; Ergebniss: 14 : 22
HSG Marne/Brunsbütte -vs- WJE
17.02.18-13:00; Ergebniss: 12 : 10
1. Herren -vs- HSG Ostsee Neustadt/G
17.02.18-17:30; Ergebniss: 15 : 28
HSG Kremperheide/Mün -vs- MJB
11.02.18-15:00; Ergebniss: 29 : 17
ATSV Stockelsdorf -vs- WJA
11.02.18-15:30; Ergebniss: 22 : 25
HSG WaBo 2011 -vs- WJC
11.02.18-16:30; Ergebniss: 14 : 23
1. Damen -vs- AMTV Hamburg
10.02.18-17:00; Ergebniss: 20 : 28
SG Dithmarschen Süd -vs- 3. Herren
10.02.18-19:00; Ergebniss: 30 : 28
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login