Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 28.10.2017
15:00 3. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 29.10.2017
16:00 1. Herren gegen HSG Weddingstedt/H./D.

Sa. 04.11.2017
14:00 MJD 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
15:30 2. Herren gegen SVT Neumünster
19:30 1. Damen gegen FC St. Pauli

So. 05.11.2017
13:30 WJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:30 WJC gegen SC Gut-Heil Neumünster 2
16:15 WJB gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 11.11.2017
14:15 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:00 WJA gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

So. 12.11.2017
13:30 MJD 1 gegen HSG Eider Harde
16:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 19.11.2017
14:00 MJA gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:00 MJC 1 gegen VfL Bad Schwartau

Sa. 16.12.2017
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, „Zwote“ in der Herbstpause

11.10.2017

Zufriedenheit nach drei Spielen.

Durch den Rückzug der HSG Fockbek/Nübbel aus der Kreisoberliga befinden sich die Männer der „Zwoten“ bereits jetzt in der Herbstpause. Das Punktspiel am 14.10 bei der HSG wurde ersatzlos gestrichen und die Spielgemeinschaft aus der Wertung genommen.

 

Nach einer Niederlage zum Saisonauftakt, gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HSG Eider Harde 2 (27:37), gelang es den Mannen um Trainer Matthias Körner schnell in die Erfolgsspur zu finden. Das zweite Saisonspiel, beim Tsv Alt Duvenstedt 2, wurde souverän mit 30:25 gewonnen und man konnte gerade in der Defensive eine deutliche Leistungssteigerung erkennen.

 

Am 07.10 trafen die Männer um Kapitän Nils Bornholdt in ihrem dritten Saisonspiel auf die junge Mannschaft der Bramstedter TS. Diese hatte ihre ersten beiden Pflichtspiele deutlich gewonnen und ging mit ordentlich Rückenwind in die Partie. In Glückstadt gelang es den Blau-Gelben die Gäste über 40 Minuten zu kontrollieren und eine tolle Leistung auf die „Platte“ bringen. Mit einer 24:17 Führung ging man in das Schlußdrittel der Begegnung und verlor in diesem leider vollkommen den Faden. Nach überhasteten Abschlüssen in der Offensive und mehreren Zweiminutenstrafen retteten sich die MTVer gerade so mit 28:27 ins Ziel und durften ihren zweiten Saisonerfolg feiern.

Aufgrund der 40 starken Minuten zuvor, in denen Offensiv das unter der Woche eintrainierte gut umgesetzt wurde, war der Erfolg zwar verdient, doch am Ende auch ein wenig glücklich. Die Gäste aus Bramstedt hatten nämlich den letzten Angriff der Partie und vergaben glücklicherweise die Chance zum Ausgleich. Nach den Punkten drei und vier der laufenden Saison bleiben aber vor allem die positiven Erkenntnisse in Erinnerung. So war das Rückzugsverhalten bei Ballverlust schon sehr gut und es gelang mehrere Gegenstoßpässe abzufangen.

Damit es zu diesen Situationen gar nicht erst kommt, bzw. sie verringert werden gilt es die kommenden vier Trainingswochen konzentriert zu arbeiten und den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Natürlich möchte man nach drei Partien, in denen man gut in „Schwung“ gekommen ist, nicht direkt in eine fast einmonatige Pause gehen. Doch lässt sich der Spielplan nicht ändern und die Herzhorner müssen das beste aus dieser Situation machen.

 

Ihr nächstes Punktspiel bestreiten die Körnerschützlinge am Samstag, den 04.11 um 15:30 Uhr. Gegner wird die SVT Neumünster sein. Hoffentlich blickt man auch nach dieser Begegnung weiterhin zufrieden auf den Saisonstart.



Dieser Artikel wurde 94 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SVT Neumünster

Verwandte Themen

2. Herren, Vorbericht Bramstedter TS
2. Herren, Zum Sieg reichte es nicht ganz

Aktuelle Ergebnisse
HSG Ostsee Neustadt/G -vs- 1. Herren
14.10.17-16:30; Ergebniss: 26 : 22
1. Damen -vs- ATSV Stockelsdorf
14.10.17-20:00; Ergebniss: 25 : 24
HSG Kremperheide/Mün -vs- WJA
08.10.17-17:00; Ergebniss: 19 : 32
WJD -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
08.10.17-14:00; Ergebniss: 6 : 12
MJC 2 -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
08.10.17-13:15; Ergebniss: 30 : 36
MJD 1 -vs- THW Kiel
08.10.17-15:00; Ergebniss: 20 : 20
SV Henstedt-Ulzburg -vs- MJA
08.10.17-15:00; Ergebniss: 31 : 28
MJC 1 -vs- HSG Hohe Geest
08.10.17-11:30; Ergebniss: 45 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login