Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 17.11.2018
14:30 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 2. Herren gegen SVT Neumünster
16:00 WJD gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HC Treia/Jübek

So. 18.11.2018
13:00 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
14:45 MJC 2 gegen SG WIFT Neumünster
16.00 WJB gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 24.11.2018
17:00 1. Herren gegen TuS Esingen

So. 25.11.2018
14:00 MJD gegen HG OKT
15:15 WJA gegen HSG Hohe Geest
17:00 MJA gegen SW Elmschenhagen
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Herren, Herzhorner erwarten den TSV Ellerbek!

07.11.2018

Am kommenden Samstag, den 10.11.18 empfangen die Männer der Herzhorner „Ersten Herren“ den TSV Ellerbek in der Glückstädter Sporthalle Nord. Die Partie gegen den Tabellensechsten wird um 17:00 Uhr angepfiffen.

Alle Teams der Oberliga HH/SH haben mittlerweile sieben bis acht Saisonspiele absolviert. Die Gäste des TSV gehören nach nicht ganz 1/3 der Spielzeit zur oberen Tabellenhälfte. Mit 10:6 Punkten teilen sie sich mit der SG Hamburg-Nord den 6. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende bestätigten die Ellerbeker ihre gute Form und bezwangen den Tabellenletzten aus Esingen mit 25:17. 

Die Männer des MTV rangieren nach acht Punktspielen auf dem 11. Tabellenplatz und damit einen Rang vor den Abstiegsplätzen. Mit 4:12 haben sie gerade einmal zwei Pluspunkte Vorsprung auf die Verfolger Bad Schwartau und ST. Pauli, welche allerdings erst 7 Begegnungen bestritten haben. Gegen den neuen Tabellenführer THW Kiel 2 waren die Punkte am vergangenen Spieltag außer Reichweite (33:26), doch sollten die Steinburger in den nächsten beiden Partien etwas Zählbares einfahren, um nicht noch tiefer in den Tabellenkeller zu rutschen.

 

Trainer Manfred Kuhnke kann gegen die Ellerbeker wieder auf Rückraumspieler Sebastian Lipp setzen. Dafür werden Lars Wamser, Jonas Rave und Niklas Schacknat am Samstag nicht mit von der Partie sein. Rückraumspieler Wamser laboriert weiterhin an einer Fußverletzung, Torhüter Rave kann aus beruflichen Gründen nicht mitwirken und wird von Felix Wittke vertreten. Niklas Schacknat wird der „Ersten“ zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Gegen die Gäste des TSV geraten die Blaugelben langsam aber sicher in Zugzwang. Sie müssen bis zur Weihnachtspause noch ein paar Punkte holen, um nicht die komplette Saison im „Tabellenkeller“ zu verbringen. Mit Ausnahme des TuS Esingen haben die Herzhorner schon gegen sämtliche Gegner in ihrer Tabellenregion eine Partie absolviert. Dies bedeutet, dass die Kuhnkeschützlinge auch gegen deutlich besser gestartete Teams punkten müssen. 

Dafür brauchen die MTVer auch am Wochenende die Unterstützung des Publikums und hoffen auf zahlreiche Zuschauer im Duell mit dem TSV Ellerbek.



Dieser Artikel wurde 113 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Ellerbek

Verwandte Themen

1. Herren, Erneute Niederlage in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein
1. Herren, Auswärtserfolg in Ellerbek
1. Herren, Erstes Heimspiel – erster Sieg
1. Herren, Erstes Heimspiel gegen Aufsteiger
1. Herren, Vorbericht TSV Ellerbek

Aktuelle Ergebnisse
HSG Kremperheide/Mün -vs- 2. Herren
11.11.18-17:00; Ergebniss: 30 : 29
HSG Hohe Geest -vs- MJE
11.11.18-12:00; Ergebniss: 10 : 17
SG WIFT Neumünster -vs- MJC 1
11.11.18-12:00; Ergebniss: 13 : 25
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJB
11.11.18-14:30; Ergebniss: 21 : 30
WJA -vs- HSG Eider Harde
11.11.18-13:00; Ergebniss: 32 : 23
SG Bordesholm/Brügge -vs- MJC 2
11.11.18-14:50; Ergebniss: 33 : 24
TuRa Meldorf -vs- WJE
10.11.18-13:00; Ergebniss: 20 : 12
1. Damen -vs- Preetzer TSV
10.11.18-19:00; Ergebniss: 29 : 28
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login