Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 14.12.2019
15:00 WJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
16:00 2. Herren gegen HG OKT

Di. 31.12.2019
13:30 MJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
12:00 WJD gegen TuRa Meldorf 2
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
17:00 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2

Sa. 18.01.2020
14:00 MJC 1 gegen HFF Munkbrarup
15:00 Damen gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
19:00 1. Herren gegen Bredstedter TSV

Sa. 25.01.2020
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

Zurück

3. Herren, Spielbericht SG Pahlhude/Tellingstedt 2

27.11.2019

Nach dem verpassen der Aufstiegsrunde starten die Männer der „Herzhorner Dritten“ mit einem Sieg in die Platzierungsrunde. Bei der SG Pahlhude/Tellingstedt 2 konnte nach 17:15 Pausenführung mit 34:28 gewonnen werden.

Den Weg zum Treffpunkt trat Trainer Jörg Reimers mit einiger Ungewissheit an. Am Samstag war die 100-Jahr Feier des MTV und so wusste der Übungsleiter nicht genau wer bzw. was ihn erwartet. Doch zeigten sich seine Schützlinge putzmunter und hatten es in der Nacht zuvor (teilweise) nicht übertrieben.

Die Partie startete ausgeglichen und torreich. Über 4:4 (6.), 7:7 (12.) und 9:9 (16.) konnte sich kein Team absetzen und das erwartet enge Spiel nahm seinen Lauf. Nach einer Zeitstrafe gegen die Hausherren und einem Doppelschlag durch Lasse Pingel und Torben Ellerbrock gelang es den Herzhornern erstmals mit zwei Toren in Führung zu gehen und diese zu halten. Beim stand von 15:17 für die Blaugelben wurden die Seiten gewechselt.

Die Steiburger hielten durchweg ihren Vorsprung von zwei Treffern und als Nico Reimers mit zwei Toren in Folge für das 23:25 und 23:26 in der 46. Minute sorgte schienen die MTVer endgültig auf die Siegerstraße zu kommen. Doch sorgte eine Auszeit der Gastgeber für einen Bruch im Herzhorner Spiel und in der 49. Spielminute stand es Unentschieden 27:27. Nach einem weiteren Treffer zum 27:28 für die Herzhorner durch Oliver Pätzmann nahm Trainer Reimers seine zweite Auszeit, um die Blaugelben auf die Schlussphase einzustimmen. Was genau der Übungsleiter der Blaugelben seinen Mannen mit auf den Weg gab ist nicht überliefert, doch viel besser hätte es in der Folge nicht laufen können. Mit einem 6:1-Lauf beendeten die MTVer die Begegnung und nach dem 34. Treffer durch Sascha Kusch war der Endstand von 28:34 auf der Anzeigetafel der Tellingstedter Sporthalle zu lesen.

Dank des überzeugenden Schlussspurts können die Herzhorner am Ende auf einen ungefährdeten Auswärtssieg zurückblicken und sind somit Tabellenführer der Platzierungsrunde. Bereits am kommenden Sonntag den 01.12. steht die nächste Partie für die Reimersschützlinge beim TSV Weddingstedt 3 auf dem Programm. Anpfiff ist um 11:30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Weddingstedt.

 

 



Dieser Artikel wurde 99 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

3. Herren, Spielbericht SG Pahlhude/Tellingstedt 2

Aktuelle Ergebnisse
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
08.12.19-16:45; Ergebniss: 23 : 25
TSV Weddingstedt 2 -vs- MJC 2
08.12.19-13:30; Ergebniss: 26 : 23
TSV Weddingstedt -vs- WJE
08.12.19-10:00; Ergebniss: 23 : 9
Damen -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.19-13:00; Ergebniss: 42 : 27
MJD -vs- SG Flensburg-Handewit
08.12.19-15:00; Ergebniss: 27 : 37
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJE
08.12.19-10:15; Ergebniss: 19 : 18
1. Herren -vs- HSG Tills Löwen 08
07.12.19-19:00; Ergebniss: 32 : 27
MJB -vs- TSV Kronshagen
07.12.19-15:00; Ergebniss: 33 : 23
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login