Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 01.02.2020
13:15 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:00 3. Herren gegen SG Pahlhude/Tellingstedt 2
17:00 2. Herren gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 3

Sa. 08.02.2020
14:30 MJB gegen Bredstedter TSV
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 WJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:15 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 09.02.2020
14:30 MJC 2 gegen SVT Neumünster
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

Sa. 15.02.2020
16:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
18:00 WJC gegen SG Bordesholm/Brügge
18:00 MJA gegen TSV Mildstedt

Sa. 22.02.2020
19:00 1. Herren gegen HSG Tarp-Wanderup

So. 23.02.2020
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Bildergalerie

Zurück

Damen, Pflichtsieg in Schenefeld

13.01.2020

Es lief alles nach Plan…außer die Siebenmetertreffer!

Am vergangen Sonntag stand nach dem erfolgreichen Pokalspiel das nächste Ligaspiel an. Um 14:30 Uhr starteten wir unser Spiel in Schenefeld gegen die HSG Hohe Geest. Im Hinspiel taten wir uns ins besonders in den ersten Minuten schwer und hatten Probleme nach einem erfolgreichen Durchkommen gegen die Abwehr ein Tor zu erzielen.

Heute aber konnten wir von Anfang an das Spiel dominieren und gingen in der 10. Minuten mit 2:8 in Führung. Besonders durch das schnelle Spiel nach vorne erzielten wir einfache Tore. Wir waren ab der 1. Minute hellwach und konzentriert. Auch die Abwehr stand sicher, wodurch wir einige Bälle abfangen konnten. Ab der 20. Minute ließen wir kein Tor mehr zu und konnten demnach die Führung auf einen Halbtzeitstand von 6:18 ausbauen. Somit bekamen bereits in der ersten Halbzeit jede Spielerin ihre Spielanteile. In der Halbzeit kam die Ansage von unserem Trainer, dass wir eine 4:2 Abwehr ausprobieren sollten. Im Angriff forderte Lukas weiterhin das Tempospiel von uns.

In der zweiten Halbzeit konnten wir die Führung nicht weiter ausbauen, weshalb wir nach 10 Minuten wieder auf die gewohnte 5:1 Abwehr umstellten.  In der 40. Minute konnten wir durch ein Tor von Imke Becker die Führung auf 8:21 ausbauen. Ab diesem Zeitpunkt probierten wir durch zahlreiche Wechsel und Positionsveränderungen einiges aus und konnten uns trotzdem weiter absetzen. Der Endstand von 18:35 spricht für einen erfolgreichen und ansehnlichen Handballnachmittag. Die positive, spaßige Stimmung in der Mannschaft wurde nicht durch die zahlreichen vergebenen Siebenmeter getrübt.

Fazit ist, dass Siebenmeterwerfen muss geübt werden und wird ein Bestandteil der nächsten Trainingseinheit sein.

Wir freuen uns am kommenden Samstag, den 18.01.2020 die SG Hörnerkirchen/ Hohenfelde in Glückstadt zu begrüßen und hoffen auf ein weiteres erfolgreiches Spiel.  



Dieser Artikel wurde 124 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Hohe Geest


Aktuelle Ergebnisse
TSV Mildstedt -vs- MJB
26.01.20-17:00; Ergebniss: 22 : 19
WJD -vs- TSV Weddingstedt
26.01.20-12:00; Ergebniss: 21 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- Damen
26.01.20-12:30; Ergebniss: 23 : 27
TSV Hürup 2 -vs- 1. Herren
25.01.20-17:00; Ergebniss: 23 : 23
MJC 2 -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
25.01.20-14:00; Ergebniss: 26 : 25
3. Herren -vs- HSG Heide/Schülp 2
25.01.20-18:00; Ergebniss: 41 : 28
MJA -vs- SG Bordesholm/Brügge
25.01.20-19:45; Ergebniss: 29 : 34
2. Herren -vs- Bramstedter TS
25.01.20-16:00; Ergebniss: 29 : 46
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login