Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- 2. Herren um 18:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

- 1. Herren um 18:00 Mehr Info
SG OJ -vs- MTV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 28.11.2021
15:00 MJB gegen TuS Aumühle-Wohltorf 2

Di. 30.11.2021
17:00 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Do. 02.12.2021
17:45 WJC gegen Bramstedter TS 2

Sa. 04.12.2021
14:00 MJA gegen HSG 91 Nortorf

So. 05.12.2021
12:45 Damen gegen HSG FONA 4
15:30 1. Herren gegen MTV Lübeck
17:30 2. Herren gegen HSG FONA 2

Mi. 08.12.2021
16:30 WJE1 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 12.12.2021
13:00 MJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

So. 16.01.2022
13:00 3. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel 2
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Pokalaus gegen die SG Pahlhude/Telingstedt 2

14.11.2021

Für die Zwote ging es am Samstag, den 13.11.21, zum Pokalspiel nach Tellingstedt gegen die SG Pahlhude/Tellingstedt 2. Anders als in der Liga galt man heute als Außenseiter. Das Ziel war dennoch klar: In die nächste Runde des Pokals einziehen.

In der Anfangsphase wurde jedoch deutlich, dass es heute ein hartes Stück Arbeit werden würde. Im Angriff fand man kaum Lücken in der kompakten Abwehr der Heimmannschaft. 
In der eigenen Defensive fehlte zu Beginn die nötige Härte. So lagen wir nach 10 Minuten mit 0:5 in Rückstand.

In der Folge leisteten wir uns einige Fehlwürfe im Angriff und verpassten damit die Chance, noch einmal nennenswert an den Gegner heranzukommen. Der routinierte Angriff der Heimmannschaft spielte weiter sein Spiel und so stand es nach 30 Minuten 13:5 für die Gastgeber.

In der Kabine sprach das Trainergespann Schmidt / Bornholdt an, dass wir nicht zu viel auf die Anzeigetafel schauen sollten. Die Abwehr stabilisierte sich Mitte der ersten Halbzeit und darauf sollte aufgebaut werden. Zudem sollte der Spaß nicht verloren gehen, denn heute spielten wir gegen eine sehr erfahrene Mannschaft.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielte die Zwote eine robuste Abwehr und stellte den Gegner immer wieder vor Probleme. Auch im Angriff wurden gute Lösungen gefunden, sodass sich die Gastgeber nicht weiter absetzten konnten. Nach 40 Minuten stand ein 18:10 auf der Anzeigetafel.

Leider konnte dieses Niveau nicht gehalten werden und die Heimmannschaft konnte sich wieder absetzten. Am Ende verloren wir verdient mit 15:27.

Positiv zu erwähnen war die Abwehrarbeit von Lukas Olde und Leif Dombrowski, die Torhüterleistung unserer beiden Torhüter Sebastian Fritze und Jendrik Junge sowie die Stimmung innerhalb der Mannschaft.

Ein ganz besonderer Dank geht an die vielen mitgereisten Fans, die den Weg auf sich genommen haben. 

Nun galt es, den Fokus nicht zu verlieren. Denn schon am nächsten Tag stand das nächste Ligaspiel gegen die SG Bordesholm / Brügge 2 an.



Dieser Artikel wurde 164 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

Verwandte Themen

2. Herren, Sieg im Kreispokalspiel

Aktuelle Ergebnisse
3. Herren -vs- TSV Büsum 2
27.11.21-16:00; Ergebniss: 37 : 23
MJE -vs- HSG Störtal Hummeln
27.11.21-15:00; Ergebniss: 20 : 5
HSG Kremperheide/Mün -vs- MJB
25.11.21-18:45; Ergebniss: 28 : 25
MJC -vs- HSG Eider Harde 2
21.11.21-16:00; Ergebniss: 34 : 33
MJE -vs- HSG Kremperheide/Mün
21.11.21-12:00; Ergebniss: 14 : 13
WJE2 -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
20.11.21-12:00; Ergebniss: 11 : 21
HSG Kremperheide/Mün -vs- 3. Herren
20.11.21-15:00; Ergebniss: 28 : 27
MJA -vs- SG Bordesholm/Brügge
20.11.21-17:00; Ergebniss: 23 : 36
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login