Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 05.02.2022
12:00 MJE gegen SG Dithmarschen Süd
14:00 WJC gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:00 MJD gegen MTV Heide

So. 06.02.2022
13:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp
15:00 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg

Sa. 12.02.2022
17:00 1. Herren gegen HSG Tills Löwen 08

So. 13.02.2022
17:00 WJE1 gegen TSV Weddingstedt

Sa. 19.02.2022
12:45 MJC gegen Preetzer TSV
14:30 MJB gegen TSV Nord Harrislee

So. 20.02.2022
12:00 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

So. 13.03.2022
15:00 Damen gegen HSG FONA 3
18:00 2. Herren gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

2. Herren, Zwote schlägt HSG FONA und sichert sich die Tabellenführung

07.12.2021

Am Sonntag 4.12., dem Superspieltag der Herzhorner, spielte „Die Zwote“ gegen den direkten Konkurrenten, die HSG FONA um die Tabellenführung. Nachdem sowohl die Damen als auch die 1. Herren am gleichen Tag einen Heimsieg einfahren konnten, standen die 2. Herren natürlich unter einem gewissen Druck vor vollen Tribünen den Herzhorner-Heimspiel-Tag mit 3 Siegen perfekt zu machen.

So starteten die Herzhorner, wenn auch mit einigen gesundheitlich angeschlagenen Spielern, top motiviert in die Partie.

Die erste Hälfte war am Anfang sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich klar absetzten. Allerdings hatte FONA von Beginn an Schwierigkeiten mit der herzhorner Abwehr und erzielte in der ersten Halbzeit 6 von 11 Toren durch zum Teil glückliche 7-Meter-Würfe.

Zum Ende der ersten Halbzeit zeigte sich, dass FONA nicht mit dem Tempo der Herzhorner mithalten konnte und ihnen die Kondition langsam ausging. So konnte sich „Die Zwote“ durch mehre schnelle Angriffe absetzen und mit einer 3 Tore-Führung in die Pause gehen (14:11).

Auch nach der Pause hatte sich die Kondition der HSG FONA noch nicht wieder richtig erholt und so konnte der MTV die Führung schnell weiter ausbauen und mit viel Tempo die Partie fest an sich reißen. Mitte der zweiten Hälfte schwand die Kondition der HSG ganz und es schlichen sich einige technische Fehler ein, die die Herzhorner gut zu nutzen wussten und die Führung weiter ausbauten zum Endstand von 36:27.

Damit machte „Die Zwote“ den Spieltag für den MTV perfekt und sicherte sich die Tabellenführung. Als nächstes steht die Verteidigung von Platz 1. im Spiel gegen Kremperheide/Münsterdorf am 11.12. in Münsterdorf an.

MTV: Sebastian Fritze und Lukas Fritze im Tor, Alexander Behrend (1), Lukas Olde (1), Erwin Schlott (9), Marcel Reimers (1),Leif Dombrowski, Lukas Tzaneros (6/3), Malte Looft, Jannik Appel (5), Tim Kossack (2), Lasse Janke (8), Thore Schmidt und Tino Gorny (3/1)

Verwarnungen: Olde, Janke, Gorny

Zeitstrafen:  Olde, Dombrowski, Tzaneros

7-Meter: 4 von 4 - dreimal Tzaneros, einmal Gorny

 



Dieser Artikel wurde 314 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG FONA 2


Aktuelle Ergebnisse
WJD -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
16.12.21-17:30; Ergebniss: 0 : 2
HSG Hohe Geest / Spor -vs- MJD
12.12.21-14:00; Ergebniss: 12 : 36
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 3. Herren
12.12.21-13:00; Ergebniss: 28 : 33
MJE -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
12.12.21-13:00; Ergebniss: 9 : 22
TuS Lübeck -vs- MJB
12.12.21-14:00; Ergebniss: 21 : 26
WJE1 -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
11.12.21-14:00; Ergebniss: 19 : 13
HSG SZOWW -vs- 1. Herren
11.12.21-17:00; Ergebniss: 28 : 28
HSG Kremperheide/Mün -vs- 2. Herren
11.12.21-20:00; Ergebniss: 28 : 29
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login