Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- MJE 1 um 15:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 3. Herren um 16:45 Mehr Info
MTV -vs- SG

- 2. Herren um 17:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 25.09.2022
12:15 WJE2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 WJC gegen HSG Störtal Hummeln

Sa. 01.10.2022
14:15 MJA gegen SG Bordesholm/Brügge
16:30 1. Herren gegen TSV Weddingstedt
18:30 2. Herren gegen MTV Dänischenhagen

Sa. 08.10.2022
13:00 MJE 2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 29.10.2022
12:30 WJD gegen TSV Büsum
13:00 MJE 1 gegen HSG Störtal Hummeln
16:00 Damen gegen HSG Kalkberg 06
16:15 3. Herren gegen TuRa Meldorf

Sa. 05.11.2022
14:15 WJE1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 06.11.2022
12:00 MJD gegen HSG Störtal Hummeln
14:00 MJC gegen TSV Büsum

So. 13.11.2022
15:45 WJB gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Zurück

3. Herren, Heimspiel HSG Störtal Hummeln 2

12.09.2022

Glückstadt. Die Männer der Herzhorner „Dritten“ starten mit einem ungefährdeten 32:24 (17:11) Erfolg über die HSG Störtal Hummeln 2 in die Kreisligasaison 2022/2023.

Das erste Saisonspiel der Blaugelben stand ganz im Zeichen des Gedenkens an Ansgar Jungnitz. Der langjährige Torwart der MTVer verstarb im Mai viel zu früh und unerwartet. Ansgar hinterlässt eine große Lücke in den Reihen der „Dritten“ und wird neben seinem sportlichen Einsatz vor allem aufgrund seiner sympathischen und offenen Art fehlen.  Vor Beginn der Partie wurde ihm zu Ehren eine Schweigeminute abgehalten und die Herzhorner liefen mit Trauerflor in der Glückstädter Sporthalle Nord auf.

Nach der Schweigeminute pfiff Schiedsrichter Dennis Simmke die Begegnung offiziell an und die Blaugelben erwischten den deutlich besseren Start. Vier der ersten sechs Treffer der Herzhorner gingen auf das Konto von Lasse Pingel und schnell war eine 6:1 (8. Spielminute) Führung erworfen. Die Reimersschützlinge hielten den Druck hoch und das 13:4 in der 20. Spielminute durch Luca Kusch markierte den deutlichsten Abstand der Partie. Den Rest der 1. Halbzeit nutzten die Gäste um ihren Rückstand zu verringern und mit 17:11 ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause konnten die MTVer den Vorsprung wieder etwas vergrößern und Sven Junges 20:12 in der 38. Spielminuten brachte die Hausherren auf die Siegerstraße. Die Führung der Herzhorner pendelte in der Folge zwischen fünf Toren (21:16/ 41.) und acht Treffern (25:17/ 47.). Dabei gelang es den „Hummeln“ nie die Partie nochmal zu öffnen und die Reimersschützlinge spielten die Saisonpremiere souverän zu ende.

Beim Stand von 32:24 ertönte schließlich die Schlusssirene und mit einem in der Höhe verdienten Sieg gehen die Herzhorner in das 2. Saisonspiel bei der HSG Heide/ Schülp.



Dieser Artikel wurde 140 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Störtal Hummeln 2

Verwandte Themen

3. Herren, Heimspiel HSG Störtal Hummeln 2
3. Herren, Spielbericht HSG Störtal Hummeln 2

Aktuelle Ergebnisse
WJD -vs- HSG Kremperheide/Mün
24.09.22-12:00; Ergebniss: 19 : 35
TSV Weddingstedt -vs- MJC
24.09.22-14:00; Ergebniss: 17 : 37
SG Pahlhude/Tellingst -vs- WJD
18.09.22-15:45; Ergebniss: 20 : 12
HSG Kremperheide/Mün -vs- MJE 1
18.09.22-14:00; Ergebniss: 14 : 24
TSV Büsum -vs- WJC
18.09.22-15:00; Ergebniss: 8 : 24
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
18.09.22-14:00; Ergebniss: 30 : 37
MJC -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
17.09.22-12:15; Ergebniss: 28 : 17
1. Herren -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
17.09.22-16:30; Ergebniss: 24 : 23
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login