Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 30.10.2021
14:00 MJE gegen HSG Hohe Geest / Sport-Club Itzehoe
17:00 1. Herren gegen HSG SZOWW

So. 31.10.2021
14:00 MJA gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 06.11.2021
13:00 MJD gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
14:00 WJE2 gegen HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf
16:00 Damen gegen SG Bordesholm/Brügge
18:00 2. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf

So. 07.11.2021
15:00 3. Herren gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

Sa. 13.11.2021
12:45 MJB gegen Bramstedter TS
14:00 MJC gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 14.11.2021
11:00 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 20.11.2021
14:30 WJE1 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 21.11.2021
13:00 WJC gegen Bramstedter TS 2

Zurück

1. Herren, Bitterer Punktverlust

06.12.2011

Schaute man in die Gesichter der Spieler des MTV Herzhorns nach Abpfiff der Handballoberligapartie gegen den THW Kiel II, so sah man überall Frust und große Enttäuschung. Grund dafür war, dass die Schützlinge von Michael von Thun besonders in der Schlussphase der Partie viel zu unkonzentriert agierten und sich so den fast schon sicheren Sieg aus den Händen nehmen ließen.

So reichte es nach einer über weite Strecken überlegen geführten Partie nur zu einem 34:34 (19:15) und büßte so einen wichtigen Punkt ein.
In den ersten 15 Minuten konnte die Bundesligareserve des THW Kiel das Spiel bis zum 8:8 ausgeglichen gestalten. Dies lag insbesondere daran, dass die Herzhorner Abwehr gerade in der Anfangsphase den an diesem Tage überragenden Kieler Spieler Finn Röder (17 Treffer) nicht in den Griff bekam. Dennoch konnten sich die Herzhorner bis zur Halbzeit durch konzentrierte Angriffe und einige Tempogegenstößen auf 19:15 absetzen.

Auch nach der Halbzeit waren die Herzhorner ihrem Gegner stets überlegen und konnte den Vorsprung bis zur 45. Minute auf 29:23 weiter ausbauen. Zu diesem Zeitpunkt dachte wohl keiner der 150 Zuschauer in der Glückstädter Sporthalle, dass diese Partie zu Gunsten der Kieler noch mal Kippen könnte. Als die Herzhorner Lasse Pingel und Niklas Ranft allerdings ab der 46. Minute jeweils eine Zeitstrafe kassierten, zeigten die Kieler, dass sie sich noch lange nicht aufgegeben hatten. Sie nutzten die Zeit, um auf 27:29 (50.) zu verkürzen.

Hier ließen sich die Schützlinge von Michael von Thun jedoch noch nicht aus ihrem Konzept bringen und konnten durch zwei Gegenstöße von Hendrik Meyn und Hermann Hesse wieder einen bequemen 4-Tore-Vorsprung (32:28) herstellen. Nachdem die Kieler Niklas Ranft allerdings in kurze Deckung nahmen, schlichen sich beim MTV zunehmend Fehler ein. Der Ball wurde leichtsinnig abgegeben und auch beste Tormöglichkeiten nicht genutzt. Diese Ballverluste nutzten die Kieler und konnten durch leichte Gegenstöße in der 56. Minute den 32:32-Ausgleich erzielen.

Im Gegenzug zeigte Stephan Hinrichs Verantwortung und traf zu Führung, doch im Gegenzug fiel sofort der erneute Ausgleich. Auch eine weitere Herzhorner Führung war nicht von Bestand und es stand 34:34. Sechs Sekunden vor dem Abpfiff bekamen die von Thun-Schützlinge zwar noch einen Freiwurf, doch es bleib bei einem bitteren und unnötigen Unentschieden.


Dieser Artikel wurde 1301 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen THW Kiel 2


Verwandte Themen

1. Herren, Fördestädter eine Nummer zu groß
1. Herren, Vorbericht THW Kiel 2
1. Herren, Herzhorns „Erste“ konzentriert beim THW-Nachwuchs
1. Herren, Vorbericht THW Kiel 2
1. Herren, Härtetest leider nicht bestanden

Aktuelle Ergebnisse
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- WJE1
24.10.21-9:30; Ergebniss: 7 : 21
HSG Kremperheide/Mün -vs- MJD
24.10.21-12:00; Ergebniss: 14 : 30
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- WJD
24.10.21-11:00; Ergebniss: 21 : 23
MJC -vs- TuRa Meldorf
24.10.21-10:00; Ergebniss: 30 : 32
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJE
24.10.21-12:30; Ergebniss: 11 : 4
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
24.10.21-13:00; Ergebniss: 40 : 36
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
23.10.21-14:00; Ergebniss: 22 : 24
MTV Lübeck -vs- 1. Herren
23.10.21-18:00; Ergebniss: 21 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login