Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJE um 13:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

- WJA um 14:00 Mehr Info
MTV -vs- TSV

- MJE um 14:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

- MJB um 16:00 Mehr Info
MTV -vs- GHN

Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 16.12.2018
11.30 WJD gegen TuRa Meldorf
14:45 MJD gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
16:30 MJC 1 gegen SG Bordesholm/Brügge

Di. 18.12.2018
18:15 WJA gegen HSG Hohe Geest

Mi. 19.12.2018
19:30 2. Herren gegen SVT Neumünster

Mo. 31.12.2018
14:00 MJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

So. 13.01.2019
15:00 WJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

Sa. 26.01.2019
12.00 WJB gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HSG Eider Harde

Sa. 02.02.2019
15:00 MJB gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve
17:00 1. Herren gegen AMTV Hamburg
19:00 3. Herren gegen HSG Störtal Hummeln 2

So. 10.03.2019
16:30 MJC 2 gegen SG Bordesholm/Brügge
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJB, erstes Heimspiel klar Gewonnen

01.10.2015

Nach einem gelungenen Saisonstart gegen HG O-K-T, ist nun die Spielgemeinschaft HSG Eider Harde nach Glückstadt gekommen.

Von Anfang an behauptete sich das Herzhorner Team und wir konnten uns früh absetzen, somit stand es nach der  13. Minuten 9:2. Dies ließ sich Eider Harde nicht gefallen und nahm ein Time-Out, worauf sie kurz darauf auf 13:7 in der 20. Minute heran kamen.

Jedoch passte dies nicht den Jungs von Sascha und Jonas und gingen bis zur Halbzeit mit 19:10 in Führung. In der zweiten Halbzeit fing die komplette Mannschaft mit gefühlt neuer Energie an und spielte mit mehr Tempo und Motivation und somit konnten sie noch besser gegen die „schlechte“ 6-0 Deckung ankommen. Ben Kardel der diesmal mit 7 Toren Haupttorschütze war, spielte wieder überragend. Dadurch stand es in der 43. Minute 28:20.

Frederic Labuj, der 3 Tore warf, verletzte sich bei seinem 3. Torwurf und konnte danach nicht mehr weiterspielen. Zusätzlich durch die gute Leistung von Nico Reimers und nicht alltägliche Leistung von Jakob Schindler, die beide 6 Tore warfen, gab es den Endstand von 36:24 und so blieben die 2 Punkte gleich zu Hause.

 

Es spielten:

Lenart Kusch (TW); Bjarne Teetzen, Alexander Behrend (beide 5); Jannik Appel, Frederic Labuj (beide 3); Nico Reimers, Jakob Schindler (beide 6); Ben Kardel (7); Luca Schwormstede und Thies Dose

 

geschrieben von Jakob Schindler



Dieser Artikel wurde 1591 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

1. Herren, Jahresabschluss in Hohn!
MJA, Niederlage im letzten Spiel der Saison
1. Herren, Erster Pflichtsieg in der neuen Saison
2. Herren, Vorbericht HSG Eider Harde 3
2. Herren, Einen Punkt in letzter Sekunde gerettet

Aktuelle Ergebnisse
HSG Eider Harde -vs- 1. Herren
14.12.18-20:30; Ergebniss: 27 : 28
MTV Herzhorn 2 -vs- MJC 1
14.12.18-19:00; Ergebniss: 27 : 45
MJC 2 -vs- MTV Herzhorn
14.12.18-19:00; Ergebniss: 27 : 45
MJB -vs- HSG Hohe Geest
09.12.18-16:30; Ergebniss: 36 : 25
MJC 1 -vs- TuRa Meldorf
09.12.18-13:00; Ergebniss: 39 : 21
Preetzer TSV -vs- MJA
09.12.18-13:00; Ergebniss: 23 : 28
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 2. Herren
08.12.18-18:00; Ergebniss: 27 : 34
HSG Störtal Hummeln -vs- MJC 2
08.12.18-14:30; Ergebniss: 15 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login