Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- MJE um 11:45 Mehr Info
TuRa -vs- MTV

- MJC 1 um 14:15 Mehr Info
TuS -vs- MTV

- WJE um 15:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 2. Herren um 16:00 Mehr Info
MTV -vs- HG

- WJD um 17:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

- 3. Herren um 18:00 Mehr Info
SG KN -vs- MTV

- 1. Herren um 19:00 Mehr Info
HC TJ -vs- MTV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Di. 31.12.2019
13:30 MJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
12:00 WJD gegen TuRa Meldorf 2
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
17:00 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2

Sa. 18.01.2020
14:00 MJC 1 gegen HFF Munkbrarup
15:00 Damen gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
16:00 WJE gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
17:00 2. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf
19:00 1. Herren gegen Bredstedter TSV

Sa. 25.01.2020
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Vorbericht HSG Kalkberg 06

29.09.2014

Am kommenden Samstag, den 04.10.2014 um 18:30 Uhr bestreitet die 1. Damen des MTV Herzhorn in der Glückstädter Sporthalle ihr nächstes Heimspiel. Zu Gast ist die HSG Kalkberg 06, die ihre Heimspiele in Segeberg - unweit der Karl-May-Spiele - austrägt.

Nachdem der Klassenerhalt in der Saison 2012/2013 nicht geglückt war, zählt die HSG in dieser Spielzeit zu einem der Aufsteiger in die SH-Liga. Die Segebergerinnen schlossen die vergangene Saison souverän als Sieger der Landesliga Süd mit 40:4 Punkten (581:441 Tore) ab - Herzlichen Glückwunsch dazu.

Die HSG ist ein Zusammenschluss aus drei Vereinen, dem MTV Segeberg, dem TuS Fahrenkrug sowie dem SC Rönnau und hat sich im Gründungsjahr 2006 auf die Fahnen geschrieben, den Jugendhandball in und um die Karl-May-Stadt noch intensiver zu fördern. So lag bei der Namensgebung nichts näher, als den berühmten Ort der Stadt zu nutzen.

Die Rückkehr in die SH-Liga hatten sich die Handballerinnen der HSG Kalkberg 06 sicherlich anders vorgestellt. Am ersten Spieltag verloren die Kalkberger Damen im Heimspiel gegen den Bredstedter TSV eindeutig mit 24:34 (13:17). Die Punkte des zweiten Spieltages gingen ebenfalls nicht auf das Punktekonto der HSG. Auswärts verloren die Segebergerinnen gegen die HSG Kropp/Tetenhusen 2 ebenso eindeutig mit 35:26. Bereits nach zwei Spielen mussten die Torhüterinnen in Summe 69 mal hinter sich greifen. Während man in der vergangenen Saison noch gegen den längst bekannten Rivalen - den VfL Geesthacht - beide Partien verlor, gelang es der HSG - nach zwei Auftaktniederlagen - diesmal gegen die Geesthachterinnen zu gewinnen und somit die ersten Punkte einzufahren. Am vergangenen Wochenende wurde die Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg 2 mit einem 25:32 klar besiegt, sodass die HSG Kalkberg 06 derzeit den 5. Tabellenplatz, zusammen mit Slesvig IF, mit 4:4 Punkten und einem Torverhältnis von 110:112 Toren belegt.

Trainer Adam Swoboda muss in dieser Saison auf eine neuformierte 1. Damenmannschaft - es rückten einige Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft nach - zurück greifen. Diese wird sich in der SH-Liga erst einmal beweisen müssen. “Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt, den gehen wir ohne Druck an” gab Betreuer Michael Hintz als Marschroute aus.

Den Herzhornerinnen sind die Spielerinnen der HSG nicht gänzlich unbekannt. So spielten die Blau-Gelben bereits in der Saison 2012/2013 unter Trainer Ralf Kardel gegen die Kreisstädterinnen. Nachdem das Hinspiel bei der HSG eindeutig mit 23:30 (10:12) gewonnen werden konnte, ging das Rückspiel zu Gunsten der Schützlinge rund um Trainer Swoboda aus (15:20 - Halbzeitstand 7:10).

Die Mannschaft um Shooterin Ana Cakar musste bisher über einen erfolgreichen Angriff ihre Punkte holen. Tatkräftige Unterstützung erhält Cakar dabei durch die weiteren Leistungsträgerinnen Kristin Davids, Kathrin Flehinghaus und Mirja Sanne. Die Abwehr der Kreisstädterin ist bisher noch nicht zur Hochform aufgelaufen. Die Torfrauen der HSG mussten durchschnittlich über die vergangenen Spiele gesehen 28 mal hinter sich greifen. Hierin sollte auch das Bestreben der Herzhornerinnen liegen - in einem effizienten Angriffsspiel. Es darf nicht leichtfertig aus aussichtsreichen Positionen mit halbhohen oder ungenauen Würfen abgeschlossen werden. Nicht nur mit den beiden starken Torhüterinnen, den spielstarken Rückraumspielerinnen, den schnellen Außenspielerinnen sowie der erfolgreichen offensiven Deckungsformation, sondern auch mit einem ungebannten Siegeswillen gilt es die Gegner am Wochenende unter Druck zu setzen und zwei weitere Pluspunkte auf das Konto der Blau-Gelben zu buchen.

Am kommenden Wochenende kann Trainer Michael Janke leider nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Urlaubsbedingt muss weiterhin auf Lena Schecht verzichtet werden. Kreisläuferin Wiebke Vogel hingegen, wird wieder zum Team dazu stoßen.

Also liebe Fans - Anpfiff ist am kommenden Samstag um 18:30 Uhr in der Glückstädter Sporthalle. Drückt uns die Daumen und feuert uns an, sodass wir die Punkte hier bei uns in Glückstadt behalten!



Dieser Artikel wurde 3258 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Kalkberg 06

Verwandte Themen

2. Herren, Jahres- und Hinrundenabschluss am Mittwochabend!
3. Herren, „Dritte“ peilt den sechsten Sieg an!
Damen, Die Punktejagd geht weiter
2. Herren, Vorbericht HSG Störtal Hummeln
2. Herren, Vorbericht HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

Aktuelle Ergebnisse
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJE
08.12.19-10:15; Ergebniss: 19 : 18
TSV Weddingstedt 2 -vs- MJC 2
08.12.19-13:30; Ergebniss: 26 : 23
Damen -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.19-13:00; Ergebniss: 42 : 27
TSV Weddingstedt -vs- WJE
08.12.19-10:00; Ergebniss: 23 : 9
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
08.12.19-16:45; Ergebniss: 23 : 25
MJD -vs- SG Flensburg-Handewit
08.12.19-15:00; Ergebniss: 27 : 37
MJB -vs- TSV Kronshagen
07.12.19-15:00; Ergebniss: 33 : 23
MJC 1 -vs- HSG Tills Löwen 08
07.12.19-13:00; Ergebniss: 39 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login