Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 24.02.2018
14:15 WJD gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest
16:00 MJC 2 gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 3. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel 2

So. 25.02.2018
15:00 MJC 1 gegen HSG SZOWW
16:00 MJD 2 gegen TSV Schwarz-Rot Schülp

Sa. 03.03.2018
14:00 MJB gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/R
15:30 MJA gegen TSV Mildstedt
17:30 1. Herren gegen Preetzer TSV
19:30 1. Damen gegen Bredstedter TSV

So. 04.03.2018
15:00 WJA gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 10.03.2018
15:00 WJB gegen HSG BAD

So. 11.03.2018
14:00 WJE gegen TuRa Meldorf

Sa. 17.03.2018
13:30 MJD 1 gegen HSG Hohe Geest
18:00 2. Herren gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

So. 25.03.2018
15:30 WJC gegen Bramstedter TS
Kennt Ihr schon

Zurück

Interne Trainerweiterbildung des MTV Herzhorn war ein toller Erfolg

16.07.2017

Beim MTV Herzhorn ist man momentan in der glücklichen Situation, dass es viele junge Handballerinnen und Handballer gibt, die sich als Trainer engagieren und somit das Ihnen im Zuge Ihrer Handballjugend beigebrachte Wissen an die nächste Handballgeneration weitergeben möchten.



Teilnehmer und Referenten des Trainerlehrgangs des MTV Herzhorn

Da es oftmals wesentlich anspruchsvoller ist 12 halbwüchsige Spieler oder Spielerinnen zum Handballspielen zu motivieren sowie Trainingsinhalte zu gestalten und zu vermitteln, als seinem eigenen Trainer zu lauschen, hatte man sich im Handballvorstand des MTV die Aufgabe gesetzt, einen Trainerkurs ins Leben zu rufen, bei dem die Nachwuchstrainer Grundinformationen in Theorie und Praxis vermittelt bekommen, damit Sie diese dann im alltäglichen Training anwenden können.

Auf Basis dieser Idee wurde mit Lüder Meyn, Antje Harken und Matthias Radden ein Referenten-Trio gefunden, dass sich bereit erklärte einen entsprechenden Kurs auszuarbeiten und im Anschluss auch durchzuführen.

Am letzten Wochenende trafen sich nun insgesamt 11 Nachwuchstrainer, um die verschiedenen Trainingsinhalte vom „Aufbau einer Trainingsstunde“, „Schulungsschwerpunkte in Abwehr und Angriff“ über „Organisation der Mannschaft unter Einbindung der Eltern“, bis hin zu „Gruppentaktischen Angriffsmitteln“ zu erlernen. Darüber hinaus konnte auch noch ein Erste-Hilfe-Kurs durchgeführt werden, während dem Andreas John, das Einmaleins der Ersten Hilfe bei Sportverletzungen vermittelte.

Aus Sicht des Handballvorstands war es eine super Veranstaltung und ich bin sehr froh und vor allem auch dankbar, dass Antje, Lüder und Matten sowie natürlich auch Andreas John diesen Crashkurs für Nachwuchstrainer durchgeführt haben. Die Rückmeldung von den Teilnehmern war durchweg positiv, so dass ich mir vorstellen könnte, einen 2. Kurs im Frühjahr nächsten Jahres anzubieten, so Frank Bruhnsen, der den Handballern des MTV vorsteht. Ich denke es ist ungemein wichtig, dass wir die jungen Trainer unterstützen und eben nicht vollkommen alleine lassen, wenn ne Horde kleiner Jungs oder Mädchen durch die Halle toben und warten, dass Sie entsprechend beschäftig werden.



Dieser Artikel wurde 1110 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher


Aktuelle Ergebnisse
MJA -vs- SV Henstedt-Ulzburg
18.02.18-15:00; Ergebniss: 24 : 30
ATSV Stockelsdorf -vs- 1. Damen
18.02.18-15:30; Ergebniss: 28 : 26
WJA -vs- TuS Lübeck
18.02.18-17:00; Ergebniss: 15 : 24
WJC -vs- SG WIFT Neumünster
18.02.18-15:30; Ergebniss: 13 : 20
TuS Felde -vs- WJB
17.02.18-15:30; Ergebniss: 14 : 22
1. Herren -vs- HSG Ostsee Neustadt/G
17.02.18-17:30; Ergebniss: 15 : 28
HSG Marne/Brunsbütte -vs- WJE
17.02.18-13:00; Ergebniss: 12 : 10
HSG Kremperheide/Mün -vs- 3. Herren
17.02.18-17:00; Ergebniss: 18 : 26
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login