Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- MJC 1 um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- MTV

- MJC 2 um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- MTV

- 1. Herren um 20:30 Mehr Info
HSG -vs- MTV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 15.12.2018
14:00 WJA gegen TSV Büsum
16:00 MJB gegen SC Gut-Heil Neumünster

So. 16.12.2018
11.30 WJD gegen TuRa Meldorf
14:45 MJD gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
16:30 MJC 1 gegen SG Bordesholm/Brügge

Mi. 19.12.2018
19:30 2. Herren gegen SVT Neumünster

Mo. 31.12.2018
14:00 MJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

So. 13.01.2019
15:00 WJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

Sa. 26.01.2019
12.00 WJB gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HSG Eider Harde

Sa. 02.02.2019
17:00 1. Herren gegen AMTV Hamburg
19:00 3. Herren gegen HSG Störtal Hummeln 2

So. 10.03.2019
16:30 MJC 2 gegen SG Bordesholm/Brügge
Kennt Ihr schon

Zurück

MJC hält den Anschluss an die Tabellenspitze

12.02.2013

Bramstedter TS 2–MTV Herzhorn 24 : 33 (11:16). Es bleibt spannend ! In der mJC bleiben vier Mannschaften im oberen Drittel (Kreisoberliga A-Pokal) weiterhin auf Tuchfühlung. Lediglich ein Punkt trennen die Spitzenteams (SG Wift, HSG Schülp-Westerrönfeld,HSG Kremperheide/Münsterdorf und MTV Herzhorn) voneinander.

So war es umso wichtiger, dass unsere Jungs sich wieder gefangen hatten und
mit einen guten, moralischen Einstellung in Bad Bramstedt antraten.
Im Spiel am Sonntag zeigten sich alle Spieler von Beginn an wach und motiviert.
Durch schön herausgespielte Tore konnten wir uns schnell über 2:5 und 5:11 absetzen.
Die Abwehr spielte konzentriert und hatte die quirligen Gegner gut im Griff.
Lediglich durch die “schnelle Mitte” und Tempogegenstöße kassierten wir unnötige
Gegentore. So stand es zur Halbzeit dann doch nur 11:16 .
 
In der 2. Halbzeit konnten wir uns kontinuierlich weiter absetzen.
Sehr erfreulich, dass sich die Tore dabei auf viele Spieler verteilten.
Besonders erwähnenswert aber sei “unser” Torwart Hans Schlott (aus der mJD),
der wiederum ein hervorragendes Spiel gespielt hat !
Die Begegnung endete mit einem verdienten 24:33 und lässt uns hoffnungsvoll
auf die nächsten Spiele blicken.
 
Spieler/Torschützen : (hervorragender) Hans im Tor,
                                   Malte (10), Mats (7), Erwin (6), Michel (5), Tjark L. (3)
                                   André (1), Conny (1), Bjarne, Nico.
 
Am Sonntag, den 17.02. empfangen wir den SV Tungendorf um 13.15 Uhr
in eigener Halle und hoffen auf eure Unterstützung.


Dieser Artikel wurde 1279 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

MJC – zeigt ein “Spitzenspiel” im Spitzenspiel
MJC - kehrt zur gewohnten Form zurück, 26:24 Sieg in Höki

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- TuRa Meldorf
09.12.18-13:00; Ergebniss: 39 : 21
MJB -vs- HSG Hohe Geest
09.12.18-16:30; Ergebniss: 36 : 25
Preetzer TSV -vs- MJA
09.12.18-13:00; Ergebniss: 23 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- MJC 2
08.12.18-14:30; Ergebniss: 15 : 33
1. Herren -vs- HSG Schülp/Westerrö
08.12.18-17:00; Ergebniss: 23 : 33
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 2. Herren
08.12.18-18:00; Ergebniss: 27 : 34
3. Herren -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.18-15:00; Ergebniss: 27 : 23
1. Damen -vs- Slesvig IF
08.12.18-19:00; Ergebniss: 29 : 29
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login